Neu in Weimar 

„Das RätselKrimiDinner“ 

ein rätselhafter, schmackhafter und kriminell-lustiger Abend 

– als Original-Teamspiel für Erwachsene, als Family-Edition (geeignet für Kids ab 8 Jahren) und als „Singles-und-best-friends-in-Thüringen“-Edition

In der legendären „Gaststätte am Horn“, idyllisch am Rande des Ilmparks gelegen, gingen in letzter Zeit komische Dinge vor sich. In der Nachbarschaft kursieren ein Haufen Gerüchte. Und jetzt auch noch ein Mord!?!? Was ist passiert? Was haben die Galagäste des selbsternannten „Königs von Weimar“ mit der Sache zu tun? Was ist auf der Gala passiert? Ihr findet es heraus, denn ihr steckt mitten drin in diesem Fall.

 

Es gibt mehrere Level mit Rätseln, verschiedene Ermittlungsrunden, einen kleinen Outdoor-Teil im Park, ein gemeinsames Quiz, ein leckeres Dinner mit zahlreichen Speisen, köstliche Getränke und eine mörderische Auflösung. Spaß im Team ist garantiert.
Was ist bei uns anders?
Nicht jeder muss eine komplizierte Hauptrolle spielen. Es gibt sechs Hauptrollen und Hauptverdächtige, die jeweils einen oder mehrere Unterstützer erhalten. Bucht euch als Team einen Termin und ihr erhaltet EINE Hauptrolle. Wer sie übernimmt, entscheidet ihr. Die anderen Teammitglieder werden zu Unterstützern. Natürlich bekommt auch jeder Unterstützer oder jede Unterstützerin eine eigene kleine Rollenbeschreibung und muss wichtige Aufträge erledigen.

 

Gerätselt wird immer gemeinsam im Team und auch die Ermittlungen führt man als Team. Verkleidung wird empfohlen, ist aber nicht Pflicht. Ein paar Accessoires bekommt ihr auch von uns.
Termine
Samstag 25.2., 19 Uhr „Originalversion“ (Essen um 20 Uhr)

 

Freitag 3.3., 19 Uhr „Originalversion“ (Essen um 20 Uhr)

 

Samstag 4.3., 15 Uhr „FamilyEdition“*  (Essen um 1730 Uhr)

 

Samstag 4.3., 1930 Uhr „Originalversion“ (Essen um 2030 Uhr)

 

Freitag 10.3., 1930 Uhr „Singles-Und-Best-Friends-Version“**  (Essen 2030 Uhr)

 

* Hinweis zur FamilyVersion

Das Spiel ist gewaltfrei. Kinder ab 8 Jahren können bedenkenlos teilnehmen, miträtseln und ermitteln.

** Hinweis zur "Single-Und-Best-Friends-Version"
Achtung, dies ist ein seriöses Teamevent mit Kennenlern- und Speeddating-Elementen und -Spielen, jedoch ist dies keine Verkupplungsveranstaltung 😉
Preis:
59€ pro Person (Kinder (unter 15Jahren) bei Familien Edition: 29€ )
Achtung: Bucht bitte für mindestens zwei Personen!
TeilnahmeBedingungen / Weitere Informationen
Nachdem ihr reserviert habt, erhaltet ihr eine Zahlungsaufforderung. Nach der Zahlung erhaltet ihr euer Ticket(s) für das RätselKrimiDinner. Solltet ihr oder eine Person aus eurem Team zum Termin krank sein, oder anderweitig verhindert sein, so behält das Ticket seine Gültigkeit für eine der Folgeveranstaltungen.

Teams werden vor Ort gebildet, natürlich könnt ihr als Team zusammen spielen, das Team wird aber eventuell durch andere Teilnehmer ergänzt.

Die Rollen sind einfach aufgebaut (nicht viel Text) und werden vor Ort verteilt. Leicht kostümiert, macht es doppelt so viel Spaß. Einige Kostümutensilien und Accessoires, passend zu den Rollen, erhaltet ihr von uns vor Ort.
Der mörderische Schmaus / das Essen
Möhren-Orangen-Ingwer-Süppchen
Tomatensüppchen mit Schmand
Cremige Käse-Lauch-Suppe
Pastasalat „a la Mafia“
Wildgulasch mit Apfelrotkohl und Gartenkräuter-Meersalzkartoffeln
(Auch veganes Gulasch zur Auswahl)
Thüringer Mutzbraten mit Weißwein-Sauerkraut und Gartenkräuter-Meersalzkartoffeln
Die Story / Was ist passiert / worum geht es?

Während dichter Nebel die sagenumwobene „Gaststätte am Horn“ hoch oben über der Stadt verhüllt, verbreiten sich in der Nachbarschaft unglaubliche Gerüchte. Einige Handwerker aus der Gegend hatten den Auftrag, Gitterstäbe an den Fenstern und im Keller der Gaststätte anzubringen und einen großen Pool zu planen. Gleichzeitig kommt es in der Ilm zu einem mysteriösen Fischsterben, welches eine Biologielehrerin aus der Nachbarschaft auf illegale Abwässer aus der Gaststätte zurückführt. Ein Luxusgefängnis? Ein Folterkeller? Eine Drogenküche? Oder all das zusammen?

Der adlige Eigentümer der Gaststätte, dem auch ein naheliegendes Schloss gehört, nennt sich selbst König von Weimar, aber fühlt sich nicht verpflichtet, irgendwelche Fragen der Anwohner und Journalisten zu beantworten. Viel lieber spricht er über seine wohltätigen Taten: Er finanziert den örtlichen Fußballverein, das Naturkundemuseum und nun – als Höhepunkt seiner gönnerhaften Aktivitäten – veranstaltet er eine exklusive Benefiz-Gala in der Gaststätte.

Als am Galaabend die handverlesenen Gäste anreisen, schielen die Bewohner der Nachbarstraßen durch die Gardinen. Ihre Warnungen vor dem aufziehenden Schneesturm wollte niemand hören. Der Schneefall setzt ein und scheint nicht mehr enden zu wollen, als ein Notruf bei den Behörden eingeht. Jemand aus der Gaststätte hat die 112 angerufen. Doris Hofgeismar, die Lebenspartnerin des Eigentümers, sei tot.

Doch nicht nur die örtliche Polizei macht sich auf den Weg ans Horn. Alle sechs GalaTeilnehmer, die bereits vor Ort waren, holen sich eigene Unterstützung für die anstehenden Ermittlungen:

Die Investigativ-Journalistin Francesca Bartoli alarmiert ihre Kolleginnen und Kollegen.

Der König von Weimar organisiert das Bündnis der freien Adelshäuser.

Eine Crew Hip-Hopper eilt herbei, um den Gangsterrapper Terrorist-T zu unterstützen und kurz darauf schlurfen IT-Spezialisten und Hacker über das Parkett der Gaststätte.

Sie sind das Team der Kryptomilliardärin Mara1337. Sela Olbrich, die Leibwächterin der Milliardärin wird ebenfalls verdächtigt und ruft daher ihre ehemaligen Geheimdienst-Kollegen zur Hilfe.

Zu guter Letzt und mit ohrenbetäubendem Lärm trifft Mikes Biker-Crew ein, die berüchtigte Rocker-Gang „Smell of Gasoline“. Jedes dieser Unterstützer-Teams nimmt im Restaurant Platz und schwört, nicht eher zu gehen, bis der Fall aufgeklärt und die Unschuld des eigenen Schützlings bewiesen ist.

Anmeldeformular

Mobiltelefonnummer (Pflichtfeld)

Wunschtermin:
Samstag 25.2., 19 Uhr - OriginalversionFreitag 3.3., 19 Uhr - OriginalversionSamstag 4.3., 15 Uhr - FamilyEditionSamstag 4.3., 1930 Uhr - OriginalversionFreitag 10.3., 1930 Uhr - Singles-Und-Best-Friends-Version

Rechnungsanschrift

Wie viele Personen seid ihr?

Anmerkungen